Mond
4er-WG

Seit gestern leben wir in einer 4er-WG. Unsre Jungs heißen Hage und Wutz, des weiteren auch bekannt Mephi(sto) und Faust oder Eddi und Henri (von Edward Hyde und Henry Jekyll), weil Hage hat so rote Augen wie ein kleines Teufelchen und ist etwas hyperaktiv. Dafür ist Wutz ein kleiner Pummel und putzt sich viel - irgendwie etwas klischeehaft ^^

Vermutlich merkt man an dieser Beschreibung schon, dass es nicht um neue menschliche Mitbewohner geht. Jennies Freund Flo ließ sich auch nicht lange an der Nase rumführen, als Jennie ihn anrief, um ihm mitzuteilen, dass sie "da jemand kennen gelernt und den gleich mit nach Hause genommen" hat...

Wutz und Hage sind zwei knuffige Zwerghamster. Eigentlich wollte ich einen Dsungarischen, aber die kann man nicht zu zweit halten und Jennie überzeugte mich dann, dass es doch toller wäre, zwei Hamster zu haben. Beide waren von vornerein richtig zutraulich und neugierig.

Das einzige Problem ist noch, dass ich momentan im Wohnzimmer schlaf, weil in meinem Zimmer das Fenster nicht aufgeht. Und da ich heute Nacht fetstellen musste, dass so ein Laufrad doch ziemlich nervt, hab ich sie nachts mal kurzzeitig in mein Zimmer umquatiert.
Ansonsten sind sie schnuffig lieb - wenn Wutzn nich grade auf mein Knie knödelt wie heute morgen...

Fotos folgen noch
20.4.10 10:48
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen




Gratis bloggen bei
myblog.de

...Tinas weblog...


Startseite

Über

Kreativecke

Bühne

Stupid things

Links

Gästebuch

Kontakt

Archiv


blog: Irland 25.8.-2.9.2009