Mond
Gestern...

... hätte ich myblog gerne gekillt. Schon dumm genug, dass mein Passwort auf einmal angeblich falsch war. Nein, es kam noch besser: mein blog existierte einfach nicht mehr! Man könnte sagen, ich war ein wenig sehr angefressen...

Vor allem aufgeschmissen. Denn was soll ich denn sonst in so nem Seminar wie jetzt machen, außer bloggen?
Ach ja... ich könnte den Reader für Philo lesen, aber dadran bin ich ja gestern Abend schon gescheitert.

Immerhin ist der blog jetzt wieder da und obwohl ich grade einen wahnsinnigen Stress habe, sauber machen müsste, Musical Proben am WE hätte und ziemlich viele Sachen für die Uni vorbereiten und organisieren müsste, trotzdem bin ich grade total... öhm... so wuhuuu halt ^^ Besser kann ich es nicht beschreiben.

Noch Uni bis 12, dann heim, packen, Auto holen, einkaufen uuuund 3 Tage Mittelalterlager in Freienfels.
Ich hab mich so lang mit nem schlechten Gewissen gequält, ob ichs machen sollte, wo ich doch so viel zu tun hab. Aber dieses eine Mal, dieses eine Wochenende, bin ich sozusagen im Urlaub und es wird verdammt noch mal nichts, absolut gar nichts geben, was mich irgendwie ablenken, beschäftigen und nerven könnte (das kommt dann wahrscheinlich alles, wenn ich Sonntag Abend zurückkomme...). Abschalten muss einfach mal dringend sein.

Ich warte seit Anfang der Woche nur noch aufs Wochenende und wenn ich dran denke, dass heute endlich Freitag ist, hab ich es irgendwie noch gar nicht richtig realisiert
30.4.10 08:45
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen




Gratis bloggen bei
myblog.de

...Tinas weblog...


Startseite

Über

Kreativecke

Bühne

Stupid things

Links

Gästebuch

Kontakt

Archiv


blog: Irland 25.8.-2.9.2009